Nach zwei ausgefallenen Saisonen ist es heuer wieder soweit:

 

Die Kleingmainer spielen wieder!

Mord am Valentinstag

 

Kriminalkomödie von Barry Creyton

Termine:

Freitag, 4. November 2022

Samstag, 5. November 2022

 

Freitag, 11. November 2022

Samstag, 12. November 2022

 

Freitag, 18. November 2022

Samstag, 19. November 2022

Sonntag, 20. November 2022

 

Freitag, 25. November 2022

Samstag, 26. November 2022

19:30 Uhr

15:00 und 19:30 Uhr

 

19:30 Uhr

15:00 und 19:30 Uhr

 

19:30 Uhr

15:00 und 19:30 Uhr

15:00 Uhr

 

19:30 Uhr

15:00 Uhr

 

 


Personen und ihre Darsteller:

 

Lewis

 

Nick

 

Fran

 

Mitzi

 

Gloria

 

Arnold

 

Aguzzo

Roland Schmid

 

Robin Triessnig

 

Andrea Resch

 

Ingrid Kurz

 

Anneliese Hofbauer

 

Johann Geier

 

Erwin Slavetinsky


 

 

Regie:                          Kurt Lenzbauer

Karten:       € 16.-/18.-

 

ab 17. Oktober hier Online mit Platzwahl

Inhalt:

 

Lewis ist am Ende: Nach der Scheidung bleibt ihm nur noch die halbleere New Yorker Wohnung im 14. Stock mit dem großen Gemälde seiner Ex-Frau Amelia. Grund genug für den Schriftsteller, sich der irdischen Pein zu entledigen. Sein Sprung endet auf der Markise von Mitzi, einer Hausbewohnerin im sechsten Stock, was völlig unerwartete Perspektiven eröffnet. 

 

Sein Freund Nick, ebenfalls von Amelia geschieden, und dessen Freundin Fran finden einen Abschiedsbrief von Lewis. Plötzlich steht Officer Gloria Lipke an der Wohnungstüre. Als auch noch der Anwalt Arnold auftaucht und Amelias Besuch ankündigt, sind Lewis und Nick völlig aus der Spur. Lieben sie Amelia immer noch oder ist es an der Zeit endlich Rache zu nehmen? Die beiden schmieden schließlich einen Plan, in dem der undurchschaubare Aguzzo die wichtigste Rolle hat. Und das am Valentinstag!

 

Autor:

 

Seit vielen Jahrzehnten ist Barry Creyton eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Theater-, Film- und Fernsehwelt seines Heimatlandes Australien. Inter­nationale Bekanntheit erlangte Creyton mit satirischen Sendungen und Theaterkomödien, zudem schrieb er dramatische Stücke und komponierte Musik. Sein Erfolg führte ihn auch nach London, wo er viele Jahre am Theater, in Serien und bei BBC Produktionen mitwirkte. Heute lebt der 83-jährige Creyton als Schau­spieler, Regisseur und Dramatiker in New York.

 

 

Am 4. November ist Premiere!